Misha Taylor und Kai Stuht präsentierten ihre Arbeiten bei der Photo-Soirée von Simone Bruns an der Hamburger Elbchaussee.

Simone Bruns Photo-Soirée „Summer in the City“ erfreute die zahlreich erschienenen Gäste. Künstler, Sammler und Prominenz genossen den Sommerabend am 17ten August in die Hamburger Villa Magnolia.

Der aus einer südafrikanischen Künstlerfamilie stammende und in den USA aufgewachsene Fotograf und Regisseur Misha Taylor vereint in seinen Werken die Freiheit der afrikanischen Landschaften und der Metropolen Nord Amerikas.

Seine Motive mit Menschen, die mit sich im Reinen zu sein scheinen, versprühen eine lebendige Melancholie.
Misha Taylors Fotografie transportiert durch eine tiefgründige Leichtigkeit universelle Begriffe wie Kameradschaft, Freiheit, Gesundheit und Natürlichkeit.


www.nergermao.com